Dienstag, 13. September 2011

Produkttest: Carpe Diem Kombucha Getränke

 Ja auch ich habe vor ein paar Wochen ein Riesen Paket bekommen, ich war total Überrascht weil ich keine Bestätigung bekommen hatte. Habe mich aber trotzdem total gefreut :) Also öffnete ich es und was war drin?

Carpe Diem ist ein Alkoholfreies Getränk.
Diese gibt es in drei verschiedenen Sorten: Classic, Quitte und Cranberry.

Das Geheimnis von Carpe Diem Kombucha hat seine Wurzeln in der asiatischen Tsin-Dynastie 221 v. Chr. und liegt in der Fermentation einer erlesenen Kräuterteemischung mit Kombucha-Kulturen. Während dieses aufwendigen Herstellprozesses reift eine Vielzahl von unterschiedlichen Aromen, ähnlich wie bei einem guten Wein, die den einzigartigen Geschmack von Carpe Diem Kombucha ausmachen. 

Damit ist Kombucha die perfekte Begleitung zu jedem guten Essen - als genussvolle, moussierende Alternative zu Wasser und Limonaden und alkoholfreie Alternative zu Wein.


Die Getränke von Carpe Diem sind  mehr als der Beweis, dass gesund auch Genuss bedeuten kann. Aufgrund der besonderen Herstellung mit ausschließlich natürlichen Zutaten, der Geschichte und der wohltuenden Wirkung sind alle Carpe Diem Getränke Getränke, die vor allem eines machen: Sinn.


Ich habe von jedem einen kleinen Schluck probiert und muss sagen mir schmeckt es überhaupt nicht. Es ist ziemlich Bitter und schmeckt wirklich extrem nach Wein ;). Meine Mama hat es auch getestet und ihr entgegen schmeckt es hingegen sehr gut, aber sie müsste es nicht immer haben.
Aber da ja Geschmäcker verschieden sind kann ich euch nur Empfehlen es selber zu probieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen